Ausstellung

Second Life

Inzwischen gibt es kaum noch jemanden, der den menschengemachten Klimawandel – hauptsächlich verursacht durch CO2 – leugnen würde. Außerdem hat die Erde ein enormes Abfallproblem.
Als Designer haben wir einen besonderen Einfluss auf die Herstellung und damit auf die Nachhaltigkeit von Produkten.
Cradle to Cradle ist eine Theorie für die nachhaltige Gestaltung von Produkten, bei der die Produkte immer wieder in den Kreislauf zurückgeführt werden, um CO2 einzusparen und möglichst wenig Abfall zu produzieren.
„Second Life“ bedeutet hier konkret: Ein zweites Leben für Produkte. D.h. alte Produkte werden auseinandergenommen und daraus Neue geschaffen.
In dem Projekt mussten die Studierenden Entwürfe erstellen, die einen Lösungsvorschlag für ein zweites Leben von Produkten darstellen.